Biophotonen

Was sind Photonen bzw. Biophotonen?

Photonen sind Lichtquanten, ein für unsere Augen unsichtbarer Bestandteil des Sonnenlichts.

Die Lichtquanten werden Photonen genannt, wenn sie aus einer toten Materie wie z. B. Wasser, Steine oder Luft kommen, und Biophotonen, wenn sie aus lebenden Organismen oder biologischen Systemen wie z. B. Menschen, Pflanzen oder Tiere entspringen.

In unserem Körper sind Biophotonen Informationsüberträger und als Kommunikationsmedium sowohl zwischen den Zellen als auch innerhalb der Zellen.

In jeder Sekunde unseres Lebens sind innerhalb Billionen von Zellen schätzungsweise 100.000 Informationen in Lichtgeschwindigkeit pro Zelle zu übertragen. Störungen in diesem hochsensiblen Prozess können vielfältige Folgen haben.

Prof. F.-A. Popp geht davon aus, dass Krankheiten auf einen Mangel an Licht in den Zellen zurückzuführen sind. Ein Mangel an Biophotonen kann somit die Grundlage für die Entstehung von Krankheiten sein.

Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass ein Defizit an Biophotonen durch Umwelteinflüsse, Funkstrahlungen, Stress und auch Fehlernährungen hervorgerufen werden kann und wir dadurch heute das 4-fache an Biophotonen-Energie in unserem Körper brauchen, als noch vor 50 Jahren.

„Wenn IHR AKKU leer ist”. Ist die Lösung ganz einfach z. B. sich in eine Biophotonen-Decke hineinkuscheln und „sich aufladen“ lassen.

Der Wissenschaft ist es gelungen, die wertvollen Energieschwingungen des Lichts auf Glas zu speichern.Die Biophotonen Produkte haben einen besonderen „Kuschelstoff“ mit integriertem Glaszwirn, der die wertvollen Energieschwingungen des Sonnenlichts speichern kann.

So können Sie Ihren Biophotonen-Speicher ganz einfach wieder auffüllen.

Meine Behandlungen werden mit diesen Produkten unterstützt. Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren +49 (0)174 330 45 47 oder per Email

Mehr Informationen und Bestellungen

5% sparen mit dem Rabattcode >>> NMB17 <<< 

kopieren und im Warenkorb unter www.lichtdeslebens.de/shop/ einlösen. 

Lesen Sie hier gerne weiter bei den Erfahrungsberichten